Die Tätigkeit des „Werkelns“ siedeln wir irgendwo in der Mitte zwischen Profihandwerk und lustiger Bastelei an. Es gibt überall etwas zu werkeln: im Garten, im Haushalt, in der Garage, bei Freizeit- und Hobby-Aktivitäten. Was das alles sein kann und wie man ganz normale Gebrauchsgegenstände zweckentfremden kann, stellen wir hier vor: