Viel trinken ist wichtig

Man soll 1,5 bis 2 Liter am Tag trinken. Das sagt sich so leicht. Normal trinkt man ja nur, wenn man Durst hat und kein Mensch füllt vorher sein Getränk in einen Messbecher, um zu checken, wie viel Milliliter ihm denn noch bis zu vollen zwei Litern fehlen.
Der Trick ist, morgens sich seine Tagesration schon bereit zu stellen und dann nicht nur dann zu trinken, wenn man Durst hat, dann ist es meistens schon zu spät. Sondern dann trinken, wenn man keinen Durst hat. Nämlich immer dann, wenn man an seiner Karaffe oder der Teekanne vorbei kommt. Bis Abends sollte man das geschafft haben. Ach ja! Und es zählt nur Wasser und Tee. Alkohol darf man nicht zu den 2 Litern dazurechnen.