Gelbe Flecken im Rasen reparieren

Ist ein gelber Fleck auf dem Rasen entstanden und der Hund war diesmal unschuldig, war wohl der Regen schuld, der sich an dieser Stelle gesammelt hat und dort stehen geblieben ist.
Gras mag keine nassen Füße und stirbt dann kurzerhand, trotzig ab.
Stechen Sie die Grasnarbe aus und legen Sie sie zu Seite.
In das entstandene Loch füllen Sie Erde und Kompost und legen die Grasnarbe wieder auf.
Nach einigen Wochen ist die reparierte Stelle wieder grün.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.