Duftender Wäscheschrank

Leere Parfumflakons nicht wegschmeißen, sondern den Restduft in den Fläschchen nutzen, um Wäsche zu parfümieren:
Einfach die geöffneten Flakons im Schrank und in den Schubladen unter die Wäsche schieben und Tops, Slips, Socken & Co. duften dezent nach dem jeweiligen Lieblingsparfüm.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.